Evgenij Onegin (Roman v stichach), Poemy, Dramy, Skazki. Eugen Onegin (Roman in Versen), Poeme, Dramen, Märchen, russische Ausgabe / Libristo.pl
Evgenij Onegin (Roman v stichach), Poemy, Dramy, Skazki. Eugen Onegin (Roman in Versen), Poeme, Dramen, Märchen, russische Ausgabe

Kod: 01964210

Evgenij Onegin (Roman v stichach), Poemy, Dramy, Skazki. Eugen Onegin (Roman in Versen), Poeme, Dramen, Märchen, russische Ausgabe

Autor Alexander S. Puschkin

Mit brillanter Ironie erzählt Alexander Puschkin die Geschichte des zynischen Dandys Eugen Onegin, der seinen Weltschmerz vergeblich mit flüchtigen Genüssen zu betäuben versucht. Dieser virtuose Versroman, dem wir den schönsten Li ... więcej

77.89

Zwykle: 81.92 zł

Oszczędzasz 4.03 zł


Dostępna u dostawcy
Wysyłamy za 4 - 8 dni
Dodaj do schowka

Zobacz książki o podobnej tematyce

Podaruj tę książkę jeszcze dziś
  1. Zamów książkę i wybierz "Wyślij jako prezent".
  2. Natychmiast wyślemy Ci bon podarunkowy, który możesz przekazać adresatowi prezentu.
  3. Książka zostanie wysłana do adresata, a Ty o nic nie musisz się martwić.

Wzór bonu podarunkowegoDowiedz się więcej

Więcej informacji o Evgenij Onegin (Roman v stichach), Poemy, Dramy, Skazki. Eugen Onegin (Roman in Versen), Poeme, Dramen, Märchen, russische Ausgabe

Za ten zakup dostaniesz 46 punkty

Opis

Mit brillanter Ironie erzählt Alexander Puschkin die Geschichte des zynischen Dandys Eugen Onegin, der seinen Weltschmerz vergeblich mit flüchtigen Genüssen zu betäuben versucht. Dieser virtuose Versroman, dem wir den schönsten Liebesbrief der russischen Literatur verdanken, ist ein Meisterwerk, elegant und mit scheinbar spielerischer Leichtigkeit komponiert.§Der junge Adelige Eugen Onegin lässt sich nonchalant von einem gesellschaftlichen Amüsement zum anderen treiben, schwelgt in Luxus und Genüssen. Er ist ein "überflüssiger Mensch": Sein Leben verstreicht in der selbstsüchtigen Suche nach Ablenkung und Zerstreuung. Seine seelische Leere vermag Onegin jedoch nicht auszufüllen, die tief empfundene Distanz zum oberflächlichen Treiben der Gesellschaft nicht zu überbrücken. Die nachdenkliche Träumerin Tatjana, Außenseiterin wie er, scheint für ihn bestimmt zu sein. Doch seine Liebe zu ihr entdeckt Onegin erst, als es zu spät ist.§Als Alexander Puschkin (1799 - 1837) "Eugen Onegin" niederzuschreiben begann, war er vierundzwanzig Jahre alt. Im Laufe von sieben Jahren entstand nach und nach sein wichtigstes Werk, dessen kunstvolle Sprache die nachfolgenden Dichtergenerationen maßgeblich beeinflusste. In seiner leichtfüßigen poetischen Form verdichtet der Roman auf knappem Raum eine "Enzyklopädie russischen Lebens": Nicht nur der Alltag im Russland des frühen 19. Jahrhunderts, sondern auch die Natur des Landes ist auf außergewöhnliche und mitreißende Weise beschrieben.

Szczegóły książki

Kategoria Książki po niemiecku Belletristik Zweisprachige Ausgaben Deutsch/weitere Fremdsprache

77.89

Ulubione w innej kategorii


250 000
zadowolonych klientów

Od roku 2008 obsłużyliśmy wielu miłośników książek, ale dla nas każdy był tym wyjątkowym.


Copyright ©2008-18 libristo.pl Wszelkie prawa zastrzeżonePrywatnieMapa strony


Konto: Logowanie

Język:

Wyjątkowa księgarnia oferująca miliony książek w świetnych cenach.

Koszyk ( pusty )

Kup za 199 zł i
zyskaj darmową dostawę.

Twoja lokalizacja: